Was haben Sie geraucht“, sagt Winklevoss zu Goldman Sachs in einem heftigen Streit um Bitcoin

 

Die Befürworter von Bitcoin (BTC) haben Goldman Sachs weithin kritisiert, nachdem bekannt wurde, dass der Bankengigant sie nicht als echte Anlageklasse betrachtet.

In einer Telefonkonferenz für Investoren am 27. Mai wurde bekannt, dass die fünftgrößte US-Bank die größte Kryptonie der Welt verachtet.

Wert Spitzenkrypto-Währung bei Bitcoin Billionaire

Goldman Sachs wird Gastgeber einer Telefonkonferenz zu Krise, Kryptologie und Inflation

Keine Notwendigkeit, BTC zu kaufen
Der Hauptgrund für den anhaltenden Mangel an Aufmerksamkeit, so Goldman, ist laut Goldman, dass Bitcoin keine Einnahmequellen für die Inhaber generiert, zum Beispiel nicht in der gleichen Weise wie Aktien und Anleihen.

„Wir glauben, dass eine Sicherheit, die in erster Linie davon abhängt, ob jemand anderes bereit ist, einen höheren Preis dafür zu zahlen, keine geeignete Investition für unsere Kunden ist“, wurde in einer PowerPoint-Präsentation gezeigt.

Zusammen mit anderen Behauptungen, die eine hohe Volatilität beinhalten, ist die Kritik nichts Neues, da Bitcoin jahrelang mit der Missachtung des traditionellen Bankensektors konfrontiert war. Erst letzte Woche sagte der Vermögensverwalter Peter Mallouk gegenüber CNBC, dass es trotz seiner jüngsten Rückkehr „keine Notwendigkeit“ für irgendwelche Investoren gebe, Bitcoin zu kaufen.

Kaufen Sie Bitcoin nicht, sagt ein Investitionsmanager, da der Libanon BTC dem Treuhandgeld vorzieht

„Erbärmliche Argumente“
Derweil irritierte Goldmans Ton einige der bekanntesten Persönlichkeiten in der Bitcoin-Industrie und darüber hinaus.

Als Reaktion darauf argumentierte D-TAP-Gründer Dan Tapeiro, dass die Bank einfach um ihre Einnahmequelle besorgt sei.

„Goldman Sachs erhebt keine Gebühren, wenn ein Kunde #bitcoin kauft. Der Kauf von Btc ist eine implizite Ablehnung des Kaufs von Vermögenswerten, die Goldman Sachs verkauft und mit Gebühren belegt“, schrieb er auf Twitter.

Der Kauf von BTC widerspricht der Weltsicht, etwas zu verkaufen und dafür eine Provision zu verlangen.

Die Ansichten von Goldman Sachs und Bloomberg stehen im Widerspruch zu Bitcoin

Unterdessen argumentierte der Mitbegründer von Gemini Exchange, Tyler Winklevoss, dass die Aufmerksamkeit, die Bitcoin entgegengebracht wurde, darauf hindeutete, dass ein längerfristiger Wandel stattfand.

„Krypto-Währung ist das, wo man hingeht, wenn man nicht an die Wall Street kommt“, twitterte er.

Die Qualität der jüngsten Forschungen von Goldman Sachs über #Bitcoin zeigt, dass es einen Richtungswechsel gibt. Heute ist Krypto das, wo man hingeht, wenn man nicht an die Wall Street kommt

In einem weiteren Tweet sprach sich Winklevoss gegen Goldmans Aussage aus, schrieb er:

Was haben Sie geraucht? Ich dachte, Goldman sei die Wall-Street-Bank für kluge Investoren

Andere wiederholten einfach nur, dass Bitcoin immun gegen Verleumder ist, wie in den letzten Jahren durch hochkarätige Kritik gezeigt wurde, die immer weniger Einfluss auf den Preis hat.

„Um ehrlich zu sein, waren die meisten ihrer Argumente erbärmlich“, sagte John Bednarski, CEO der School of Arms Media.

Ein $ 20.000 Bitcoin ist laut diesem bullischen Fraktal möglich

Die Benchmark-Kryptowährung tendiert derzeit innerhalb eines steigenden Kanals, was durch die Bildung von mehr als zwei reagierenden Hochs und Tiefs bestätigt wird. Der Preis prallt von der unteren Trendlinie der Kanalunterstützung ab, um auf die obere Trendlinie abzuzielen, bei der es sich um Widerstand handelt.

In ähnlicher Weise wird nach dem Testen der oberen Trendlinie eine niedrigere Korrektur vorgenommen, um die untere wiederzugewinnen. Solange der Preis innerhalb eines steigenden Kanals schwankt, bleibt seine Tendenz bullisch. Dies folgt typischerweise mit einem Ausbruch in Richtung des vorherigen Trends. Da Bitcoin vor der Bildung des Kanals gestiegen ist, ist seine Wahrscheinlichkeit, nach oben zu gehen, hoch.

Die Analogie orientiert sich an einem Fraktal von 2019. Wie in der obigen Grafik gezeigt, brach der Bitcoin-Preis im Dezember 2018 aus seiner rückläufigen Spanne von 2018 aus. Er stieg innerhalb eines steigenden Kanals stetig an, bevor ein Aufwärtsausbruch am 2. April 2019 den Preis von 4.132 USD auf 5.121 USD nach oben schoss.

Dies führte zu einer Preiserholung, die im Juni 2019 in der Nähe von 14.000 USD erschöpft sein würde. Der Aufwärtstrend bildete unterdessen zwei aufsteigende Kanalmuster, die jeweils zu einem massiven Ausbruch führten.

Gleiches Muster, anderes Jahr

Bitcoin im Jahr 2020 wiederholt ein ähnliches Muster. Die Kryptowährung kehrte sich um, nachdem sie auf ihre Jahrestiefs unter 4.000 USD gefallen war. Es tendierte dann innerhalb eines Rising Wedge, was technisch gesehen ein bärischer Indikator ist. Trotzdem haben die Bitcoin Profit Händler es für ungültig erklärt, um eine eindeutigere bullische Tendenz zu etablieren.

Der Preis stieg schließlich über 10.000 USD, bevor er nach unten korrigierte, um Unterstützung über 8.000 USD zu finden. Das führte zu einer Reihe ähnlicher Versuche. Der Preis stieg und bildete höhere Hochs und höhere Tiefs, wobei sich der jüngste Schritt fast in Richtung 10.500 USD näherte. Die Fluktuation sperrte den Preis in einem steigenden Kanalmuster.

Während des Anstiegs bildete Bitcoin auch ein „Goldenes Kreuz“ – ein technischer Indikator, der auftritt, wenn der kurzfristige gleitende Durchschnitt (blau) eines Vermögenswerts seinen langfristigen gleitenden Durchschnitt (orange) überschreitet.

Die Kryptowährung malte während ihrer Rallye 2019 das gleiche Goldene Kreuz, während sie sich innerhalb des zweiten steigenden Kanalmusters bewegte. Die Konjugation mit dem aktuellen Aufwärtsszenario ist auch ein starkes bullisches Argument für Bitcoin.

Bitcoin Code berichtet

Warum ein Bitcoin im Wert von 20.000 US-Dollar?

Die letzten steigenden Kanäle sowie die Bildung eines Goldenen Kreuzes trugen dazu bei, dass Bitcoin um mehr als 150 Prozent zulegte. In der Zwischenzeit zeigte sich die Aufwärtsbewegung auch gegen eine Reihe unterstützender Makroindikatoren wie einen fallenden Yuan, den Start der Facebook-Waage und die wachsenden Handelssorgen zwischen den USA und China.

Bitcoin könnte aufgrund der zugrunde liegenden fundamentalen und technischen Faktoren eine Preisrallye von 150 Prozent wiederholen. Noch heute besteht die Gefahr, dass der Yuan aufgrund zunehmender geopolitischer Spannungen zwischen den USA und China sinkt. Die quantitative Lockerung durch Zentralbanken auf der ganzen Welt macht Bitcoin zu einem idealen Wertspeicher wie Gold.

„Bitcoin beendete das Jahr 2019 mit rund 7.000 US-Dollar nahe dem unteren Ende seiner Spanne und befürwortete eine Verschiebung in Richtung des Höchststandes“, so Bloomberg in seinem jüngsten Bericht. „Letztes Jahr lag das Hoch bei etwa 14.000 US-Dollar, was sich im Jahr 2020 bei einer Rotation innerhalb der neuen Band fast verdoppeln würde und im Großen und Ganzen wenig bedeuten würde.“

Was sind Angebote für einzahlungsfreie Boni?

Die Welt der Online-Casinos hat in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Immer mehr Menschen versuchen sich an allem, von Poker über Roulette bis hin zu Spielautomaten. Wenn Sie einen Blick ins Internet werfen, werden Sie feststellen, dass es buchstäblich Hunderte von Online-Casinos gibt, aus denen Sie wählen können. Wie grenzen Sie also Ihre Suche ein? Nun, Sie sollten auf jeden Fall das Beste aus den Casino-Bonusangeboten machen, die angeboten werden. Auf diese Weise konkurrieren diese Kasinos miteinander. Von Willkommensbonussen über Treueprogramme bis hin zu Einzahlungsbonussen – es gibt so viele verschiedene Online-Casinobonusse, die Sie nutzen können. Einige Online-Kasinos bieten neuen Mitgliedern &amp £5 Gratis-Bonus ohne Einzahlung; einige sogar £10 Gratis-Bonus, aber meistens sind diese Angebote nicht alles, was sie sind, da oft strenge Wettbedingungen und Spielbeschränkungen gelten.

Willkommensbonusse, einschließlich kostenloser Willkommensbonus ohne Einzahlung Casino

Willkommensbonusse werden verwendet, um neue Kunden zu gewinnen. Häufig versuchen Online-Casinos, Sie mit einem Bonus zur Anmeldung zu bewegen. Für diese Boni müssen Sie nicht einmal Geld einzahlen. Wir haben eine große Auswahl an No Deposit Bonus Casino UK Angeboten. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Konto bei dem betreffenden Casino für das Angebot des Casino-Willkommensbonus ohne Einzahlung einzurichten. Sie erhalten dann eine bestimmte Menge an Gratisgeld, mit dem Sie spielen können. Die Hoffnung ist, dass Sie die kostenlose Bonus-ohne-Einzahlungs-Casino-Website so sehr genießen werden, dass Sie sie weiterhin nutzen und somit Ihr eigenes Geld einzahlen werden. Dies ist ein großartiger Bonus, denn er gibt Ihnen die Möglichkeit, die Website auszuprobieren, ohne Ihr eigenes Geld zu verwenden.

Loyalitätsboni

Im direkten Gegensatz zu Begrüßungsprämien werden Treueprämien dazu verwendet, bestehende Kunden bei Laune zu halten, anstatt neue Kunden anzulocken. Diese Boni sind für Kasinounternehmen äußerst wichtig, da es entscheidend ist, loyale Kunden bei Laune zu halten, damit sie die Website weiterhin regelmäßig nutzen. Wenn Sie vorhaben, Online-Kasinos viel zu nutzen, ist dies ein Bonus, auf den Sie auf jeden Fall achten sollten, da Sie über einen längeren Zeitraum das meiste für Ihr Geld bekommen werden. Treueprämien funktionieren in der Regel als Punktesystem, d.h. jedes Mal, wenn Sie ein Spiel spielen, erhalten Sie Punkte, und diese können entweder für einen Preis oder für echtes Geld eingelöst werden.

Einzahlungsboni

Abgesehen von den bereits erwähnten Online-Casinobonussen ist eine weitere beliebte Belohnung, auf die man achten sollte, ein Einzahlungsbonus. Viele Online-Kasinos bieten dieses Angebot an. Im Wesentlichen bieten sie an, den Geldbetrag, den Sie bis zu einer bestimmten Höhe einzahlen, anzupassen. Wenn Sie also £20 einzahlen, schenken sie Ihnen auch weitere £20, was bedeutet, dass Sie insgesamt £40 zum Spielen haben. Dies ist ein Bonus, der normalerweise nur neuen Spielern angeboten wird. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie Casinounternehmen finden, die während eines bestimmten Zeitraums Einzahlungsboni für alle Spieler anbieten. Eine weitere beliebte Art und Weise, wie britische Casino-Websites neue Spieler anlocken, ist das Angebot einer Reihe von Freirunden ohne Einzahlung bei ausgewählten Gold Rush-Slots-Spielen

Warum sind Online-Kasinos der Weg in die Zukunft?

Die Welt des Glücksspiels verändert sich definitiv. Immer mehr Menschen genießen das Glücksspiel bequem von zu Hause aus, anstatt einen Ausflug in ein echtes Kasino zu unternehmen.

Einer der Hauptgründe, warum Online-Kasinos so beliebt sind, liegt darin, dass sie die Welt des Glücksspiels für eine neue Welle von Kunden öffnen. Es gibt viele Menschen, die nicht im Traum daran denken würden, einen Fuß in ein Kasino zu setzen. Einige finden es einschüchternd, und für andere ist es einfach nicht attraktiv. Dennoch bieten Online-Casinos eine völlig andere Erfahrung. Sie können Online-Spielautomaten bequem von zu Hause aus genießen, was einen größeren Personenkreis anspricht. Dies ist besonders für diejenigen von Vorteil, die ihre Emotionen beim Spielen von Spielautomaten nicht unter Kontrolle halten können. Schliesslich können Sie bei jedem Gewinn auf und ab springen oder bei jeder Niederlage schmollen.

Darüber hinaus sind die Online-Casinos viel bequemer. Sie können sitzen und Slot-Spiele spielen, während Sie im Bett in Ihrem Pyjama liegen, wenn Sie wirklich wollen. Sie müssen sich nicht fertig machen oder in das nächste Casino reisen. Darüber hinaus sind Online-Spielautomaten 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche verfügbar. Sie sind nicht auf Öffnungs- und Schließzeiten beschränkt, wie es bei einem Besuch in einem tatsächlichen Casino der Fall wäre.

Nicht zuletzt ist ein weiterer Grund dafür, dass die Menschen lieber online an Spielautomaten spielen, dass sie ihr Geld besser verwalten können. Die meisten Online-Kasinos bieten Ihnen die Möglichkeit, ein tägliches Einzahlungslimit festzulegen. Wenn Sie zum Beispiel Ihr Limit auf £20 setzen, können Sie nicht mehr als £20 pro Tag einzahlen. Dies hilft Ihnen zu garantieren, dass Sie nicht mehr Geld ausgeben, als Sie sich leisten können.

Aktives Angebot von Bitcoin erreicht neue ATH in 3 Monaten

Jüngste von Glassnode herausgegebene Daten besagen, dass Investoren ihre BTC aktiv verschoben haben und dass Krypto-Börsen ihren Status als beliebteste Standorte für die Krypto-Speicherung zu verlieren scheinen.

Aktive Versorgungsschübe der BTC für neue ATH

Wie aus dem jüngsten Tweet von Glassnode hervorgeht, ist die aktive Bitcoin-Zufuhr in den letzten drei Monaten stark angestiegen und hat mit 1.698.181,749 ein neues Allzeithoch erreicht. Dieser Wert wurde zuletzt am 20. Januar gemessen.

Dies scheint logisch im Hinblick auf die nächste Bitcoin Trader Halbierung, die in weniger als einem Monat stattfinden soll, wobei das erwartete Datum der 12. Mai ist.

Die Zahl der Brieftaschen mit mehr als einer Bitcoin ist am Wochenende ebenfalls stark angestiegen und beläuft sich nun auf 803.335.000.

Als Bitcoin Trader weltweit erfolgreich sein

Zahl der BTC-Tauscheinlagen sinkt

Glassnode berichtet auch über einen weiteren Rückgang der Zahl der Krypto-Austauschlagerstätten in Bitcoin in den letzten drei Jahren. Am 13. April erreichte sie mit 777.333 ein neues Allzeittief.

Das letzte Mal, dass dieser Index gemessen wurde, war am 2. August 2017 – vier Monate bevor BTC sein Allzeithoch von 20.089 $ erreichte.

BTC-Dominanzindex sinkt

Der Twitter-Benutzer @im_goomba hat ein Diagramm veröffentlicht, das zeigt, dass die Dominanz von Bitcoin abgenommen hat und bald wieder abnehmen könnte.

Ist der technische Handel mit Kryptowährungsmärkten rentabel?

In zwei kürzlich durchgeführten Studien habe ich die technischen Handelsregeln auf dem Kryptowährungsmarkt und die Rentabilität technischer Handelsregeln für Kryptowährungen mit Datenschutzfunktion untersucht.

In unserer ersten Studie haben wir tägliche Preisdaten zu elf Kryptowährungen für den Zeitraum vom 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2018 gesammelt

Unsere Stichprobe bestand aus Kryptowährungen mit der höchsten Marktkapitalisierung zum 3. Januar 2016 und unsere Hauptstichprobe umfasste Bitcoin Code, Litecoin (LTC), Äther (ETH), Dogecoin (DOGE), Peercoin, BitShares, Stellar Lumen (XLM), Nxt, MaidSafeCoin und Namecoin.

Unter Verwendung einer einfachen Buy-and-Hold-Strategie eines gleichgewichteten Portfolios erzielte unsere Stichprobe von Kryptowährungen im Stichprobenzeitraum eine durchschnittliche Rendite von 36,87% pro Jahr. Es ist wichtig zu beachten, dass sich der technische Handel auf Kryptowährungsmärkten aus vielen Gründen von den Aktienmärkten unterscheidet. Zwei Gründe sind, dass Kryptowährungen rund um die Uhr gehandelt werden und Short-Positionen auf Kryptowährungen nur eingegangen werden können, wenn nur Bitcoin (BTC) gehandelt wird.

Wir haben die einfachste und am weitesten verbreitete technische Handelsregel implementiert, die als Oszillator mit variablem gleitendem Durchschnitt bezeichnet wird und Handelssignale mit einem kurzen und einem langen Zeitraum generiert, die sich beide entsprechend dem Durchschnittsniveau eines Preisindex bewegen. Wir haben uns nur auf die Auszahlungen aus Kaufpositionen konzentriert, nur weil es nicht möglich ist, Short-Positionen in Kryptowährungen außer Bitcoin einzugehen.

In der Studie bedeutete das Ausführen einer (1, 20) -Strategie, eine Long-Position in einer Kryptowährung einzunehmen, wenn der aktuelle Preis den gleitenden 20-Tage-Durchschnitt überschreitet, und die Position zu halten, bis ein Verkaufssignal generiert wird. Ein Verkaufssignal wurde wiederum generiert, wenn der aktuelle Preis einer Kryptowährung unter dem gleitenden 20-Tage-Durchschnitt lag. In diesem Fall behalten wir das Geld in bar. In ähnlicher Weise haben wir Strategien (1, 20), (1, 50), (1, 100), (1, 150) und (1, 200) implementiert.

Bei der Implementierung der (1, 20) -Strategie stellten wir fest, dass fünf der 10 Kryptowährungen Auszahlungen generierten, die auf mindestens 5% statistisch signifikant waren. Im Durchschnitt erzielte die (1, 20) VMA-Strategie für die 10 Kryptowährungen eine durchschnittliche jährliche Rendite von 45,63%, verglichen mit einer durchschnittlichen Buy-and-Hold-Rendite von 36,87% pro Jahr. Genauer gesagt erzielte diese technische Handelsregel im Stichprobenzeitraum eine jährliche Überschussrendite von rund 8,76%. Unsere Ergebnisse legen auch nahe, dass ein längerer Zeithorizont für die Umsetzung der VMA-Strategien zu einem weniger profitablen technischen Handel führt.

In unserer zweiten Studie folgten wir dem gleichen Forschungsdesign wie in unserer früheren Veröffentlichung, verwendeten jedoch Daten zu den 10 am häufigsten gehandelten Kryptowährungen, die eine sogenannte „Datenschutzfunktion“ bieten. Mit der Datenschutzfunktion können Benutzer entweder auf Benutzerebene, auf Transaktionsebene, auf Kontostandebene oder auf allen Ebenen eine vollständige Anonymität gewährleisten. Mit Dash können Benutzer beispielsweise die Option „Anonym senden“ verwenden, wenn sie ihre Informationen auf Benutzerebene anonymisieren möchten.

Bitcoin berichtet

Daher wurden in unserer Studie die folgenden Kryptowährungen verwendet:

Dash (DASH), Bytecoin (BCN), DigitalNote (XDN), Monero (XMR), CloakCoin (CLOAK), AeonCoin (AEON), Stealth (XST), Prime-XI (PXI) , NavCoin (NAV), Verge (XVG). Die Stichprobe umfasst den gleichen Zeitraum wie in unserer früheren Studie.

Die Ergebnisse dieser Studie zeigen, dass VMA-Strategien nur für Dash (auf der Ebene der einzelnen Kryptowährungen) erfolgreich sind und Renditen von 14,6% bis 18,25% pro Jahr erzielen, die über die einfache Buy-and-Hold-Handelsstrategie für diese Münze hinausgehen. Überraschenderweise fanden wir beim Durchschnitt der durchschnittlichen Renditen über den gesamten Satz von 10 Datenschutzmünzen keine positiven durchschnittlichen Portfoliorenditen, die über dem gleichgewichteten Buy-and-Hold-Portfolio lagen.

Zusammenfassend liefern die Ergebnisse unserer beiden Studien gemischte Beweise. Einerseits scheint der technische Handel Gewinne zu generieren, wenn Strategien für Kryptowährungen ohne Datenschutz implementiert werden. Die Rentabilität ist jedoch begrenzt, da nur kürzere Zeithorizonte des langjährigen gleitenden Durchschnitts der VMA nützliche Informationen zu liefern scheinen. Auf der anderen Seite scheinen Datenschutz-Kryptowährungen einen effizienteren Markt zu bilden, da der technische Handel aus marktweiter Sicht keine signifikanten Gewinne zu bieten scheint, die über die einfache Buy-and-Hold-Strategie hinausgehen.

BITCOIN DROHT NACH DER BILDUNG VON DOUBLE TOP 6.000 DOLLAR ZU BRECHEN

Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden leicht zurückgegangen, so die Daten von Coinmarketcap, aber der Rückgang könnte sich in den kommenden Stunden und Tagen noch ausweiten. Derzeit wird das Paar BTC/USD um 7:47 UTC bei $6.616,25 gehandelt.

BÄREN KÖNNTEN DIE KONTROLLE ÜBER DIE STIMMUNG DER BITCOIN ÜBERNEHMEN

Gestern konnte der Preis an den meisten wichtigen Börsen nicht über $7.000 hinausgehen und bildete auf der Stunden-Chart einen Doppel-Top, was in der technischen Analyse ein bekanntes rückläufiges Muster darstellt. Der erste Höchststand wurde am 20. März erreicht, als Bitcoin inmitten einer Erholung, die sich von den traditionellen Märkten löste, einen Teil seiner früheren Verluste wieder aufholte.

Bitcoin Code berichtetDennoch konnte die Rallye das Unternehmen nicht über das psychologische Niveau von $7.000 drücken, was die Bullen entmutigt hat.

Außerdem nähert sich der Preis gefährlich der Unterstützungslinie seines Aufwärtstrends, der am 16. März begann. Wenn er unter diese Linie bricht, könnten wir die größte Krypto-Währung wieder bei etwa 6.000 $ handeln sehen. Sollte die Unterstützung jedoch bestehen bleiben, könnten wir einen zinsbullischen Ausbruch des aufsteigenden Dreiecksmusters sehen, wenn das Volumen wieder zunimmt.

Bisher ist das einzige positive Zeichen aus Sicht der technischen Analyse, dass der 50-Tage-Gleitmittelwert kürzlich über den 100- und 200-Tage-Gleitmittelwert hinausgebrochen ist, was ein gesundes zinsbullisches Zeichen sein dürfte. Dennoch können die gleitenden 50-Tages- und 100-Tages-Durchschnitte bald wieder ihre Grenzen überschreiten, was den Bitcoin-Preis zusätzlich unter Druck setzen würde.

Wenn der Preis unter seine Unterstützungslinie bricht, könnte er schnell auf 6.000 $ fallen, wobei die nächste wahrscheinliche Unterstützungsebene bei 5.000 $ liegt.

KÖNNEN DIE FUNDAMENTALDATEN HELFEN?

Die Tatsache, dass die US-Notenbank ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht hat, so viel Geld wie nötig zu pumpen, hätte ein zinsbullisches Zeichen für die Kryptowährung sein sollen, die ein begrenztes Angebot hat. Dies ist jedoch zumindest kurzfristig nicht der Fall, da Bitcoin beschlossen hat, den rückläufigen Aktienmärkten zu folgen. Zuvor hat die Kryptowährung den US-amerikanischen und europäischen Aktienmärkten genau gefolgt, um Hinweise auf die nächsten Schritte zu erhalten.

Gestern hat der US-Senat das größte Konjunkturpaket der Geschichte im Wert von 2 Billionen Dollar verabschiedet. Nun sollte das Gesetz 96-0 durch das Repräsentantenhaus gehen.

Trotz der unbegrenzten quantitativen Lockerungszusagen der Zentralbanker ist im Moment nichts klar, da die COVID-Pandemie eine unerwartete Wendung in beide Richtungen nehmen kann.

Letzte Woche sagte Fundstrat, dass es Monate dauern werde, bis sich Bitcoin wieder erholt.

Ripple XRP-Preis steigt um über 8 Prozent

Ripple XRP-Preis steigt um über 8 Prozent, da die Bullen die Kontrolle übernehmen

Die Verluste, die in den letzten zwei Wochen auf dem gesamten Markt zu verzeichnen waren, haben endlich ein Ende gefunden. Da Bitcoin in den letzten 24 Stunden um mächtige 14,74 Prozent gestiegen ist, was den Wert Spitzenkrypto-Währung bei Bitcoin Billionaire auf 6.654 Dollar brachte, folgt der Rest des Marktes diesem Trend. Der XRP Ripple verzeichnet in den letzten 24 Stunden einen Anstieg von 8,03 Prozent, was den Handelspreis auf 0,1679 Dollar bringt.

 Wert Spitzenkrypto-Währung bei Bitcoin Billionaire

Ripple XRP-Preis steigt um über 8 Prozent, da die Bullen die Kontrolle übernehmen 3

Analysten nehmen eine optimistische Haltung ein

XRP hat schwere Verluste erlitten, aber Analyst Moiseiev Yurii glaubt, dass eine Entlastungsrallye XRP wieder auf den Widerstand zurückführen wird. Er hat das Widerstandsniveau zwischen 0,165 und 0,1700 Dollar identifiziert, auf dem XRP derzeit gehandelt wird. Er empfiehlt, Long-Positionen erst dann zu eröffnen, wenn sich der Preis der Unterstützungslinie nähert oder wenn der Preis das Widerstandsniveau durchbricht. Wenn die Ripple XRP-Kursentwicklung so weitergeht wie bisher, ist es wahrscheinlich, dass das Widerstandsniveau bald durchbrochen wird.

Ripple XRP-Preis vor mehreren Hürden im roten Bereich

Ripple XRP-Preis steigt um über 8 Prozent, da Bullen die Kontrolle übernehmen 4

Ebenso hat lucash eine optimistische Prognose vorgelegt. Er erklärt, dass der Ripple-XRP-Preis ein vorübergehendes Tief bei Bitcoin Billionaire erreicht hat, das die Plattform für einen weiteren Anstieg des XRP-Preises bieten sollte.

Ripple XRP-Preis steigt um über 8 Prozent, da die Bullen die Kontrolle übernehmen 5

Ripple verbessert seine Stellung in Asien mit einer neuen Partnerschaft

Ripple kündigte kürzlich eine neue Partnerschaft mit DeeMonney an, einem in Thailand ansässigen Finanzdienstleister. Im Rahmen der Vereinbarung wird DeeMoney das Blockchain-Netzwerk von Ripple nutzen, um sein gegenwärtiges Überweisungssystem zu verbessern, während Ripple seine Position in Asien stärkt.

Außerdem setzte sich Asheesh Birla, Senior Vice President of Product and Corporate Development bei Ripple, mit Randi Zuckerburg, der Schwester von Mark Zuckerburg und Moderatorin des Satellitenradios SiriusXM, zusammen. Zusammen mit dem Chief Strategy Officer von CoinShares, Meltem Demirors, diskutierte das Trio, wie die Blockkettentechnologie die Welt verändert.

CoinCorner unterstützt die Bitcoin Trader Anwaltskanzlei Quinn Legal auf Isle of Man bei der Annahme von Bitcoin-Zahlungen

Das britische Bitcoin-Tauschunternehmen CoinCorner hat heute bekannt gegeben, dass es kürzlich eine Partnerschaft mit Quinn Legal eingegangen ist, um das Unternehmen dabei zu unterstützen, die erste Anwaltskanzlei auf der Isle of Man zu werden, die Bitcoin als Zahlungsmethode für Anwaltskosten anbietet.

Kunden von Quinn Legal können jetzt einfach und schnell Bitcoin Trader Zahlungen über ihre Website tätigen

Im Jahr 2019 startete CoinCorner CoinCorner Checkout – einen neuen Bitcoin Trader Service , der Unternehmen in Isle of Man, Großbritannien und Europa unterstützt, die Bitcoin Trader Zahlungen akzeptieren möchten.

Sam Tipper, Business Development Manager bei CoinCorner, sagte:

„Es war fantastisch, mit Quinn Legal zusammenzuarbeiten und Quinn Legal dabei zu unterstützen, Bitcoin-Rechnungszahlungen von ihren Kunden über CoinCorner Checkout zu akzeptieren. Die Nachricht markiert signifikante Fortschritte sowohl für CoinCorner als auch für Quinn Legal. Anerkennung für Bitcoin als alternative Zahlungsmethode für traditionelle Dienstleistungen und weitere Positionierung von Quinn Legal als führender Rechtsberater, der sich kontinuierlich an die Bedürfnisse moderner Kunden anpasst. “

Bitcoin

James Quinn, Gründer und CEO von Quinn Legal, kommentierte:

„Diese neue Zahlungsmethode ist der Beginn unserer Pläne für das neue Jahrzehnt. Wir werden uns auf unsere bestehenden Fachgebiete konzentrieren und neue Wege finden, um unsere Kunden zu unterstützen. Mit Bitcoin-Zahlungen können wir viele unserer Kunden im Finanztechnologie- und Geschäftssektor sowie diejenigen, die in weniger traditionellen Währungen investiert sind, unterstützen. “

„Wir waren zuversichtlich, bei dieser wichtigen Integration mit CoinCorner zusammenzuarbeiten, da es sich um eines der ersten Bitcoin-Unternehmen der Welt handelt, das als Designated Business unter jegliche Gesetzgebung fällt. Dies bedeutet, dass sie von der Isle of Man Financial Service Authority beaufsichtigt werden, was unseren Kunden die Gewissheit gibt, dass ihre Zahlungen sicher und unempfindlich sind und keinen direkten Schwankungen der Bitcoin-Preise ausgesetzt sind. Bei Quinn Legal werden unsere Kunden bei allem, was wir tun, immer an vorderster Front stehen. “

Bitcoin Code: Mitbegründer wird sich wahrscheinlich im nächsten Monat schuldig

Crypto Capital’s Mitbegründer wird sich wahrscheinlich im nächsten Monat schuldig bekennen

Es wird erwartet, dass Reginald Fowler, einer der Mitbegründer von Crypto Capital, sein Plädoyer vor dem Gericht auf „schuldig“ für die gegen ihn erhobenen Anklagen ändern wird. Die Enthüllung erfolgte in einem Brief, der von den beiden stellvertretenden US-Anwälten Jessica Fender und Sheb Swett im Namen des US-Anwalts Geoffrey Berman geschrieben wurde.

Bitcoin Code berichtet

Entdecken Sie die iFX EXPO Asia 2020 in Macao – die größte B2B-Finanzmesse

„…es wird erwartet, dass der Angeklagte Reginald Fowler bei der nächsten Gerichtskonferenz einen Wechsel des Plädoyers einreichen wird“, hieß es in dem Brief.

Die Verhandlung des Falles wurde vom Vorsitzenden des US-Bezirksgerichts, Andrew Carter, vom 8. Januar nächsten Jahres auf den 10. Januar verschoben.

Schattenbankdienstleistungen für Krypto-Börsen

Die US-Behörden verhafteten Fowler Anfang des Jahres wegen seiner Beteiligung am Betrieb eines Schattenbankdienstes für Kryptogeschäfte. Ihm wurden Bankbetrug und Verschwörung zum Bankbetrug sowie Gebühren für den Betrieb eines nicht lizenzierten Geldtransportgeschäfts und Verschwörung vorgeworfen.
Vorgeschlagene Artikel

Das Pfund ist eine gute Sache: Tories knacken Mehrheit im Parlament

Ähnliche Vorwürfe wurden gegen Ravid Yosef, den anderen Mitbegründer von Crypto Capital und Geschäftspartner von Fowler, erhoben, sie ist jedoch immer noch auf freiem Fuß.

Laut den Staatsanwälten hat das Duo im Auftrag der Krypto-Börsen Konten bei mehreren Banken und Finanzinstituten eröffnet, aber sie wurden darüber informiert, dass die Konten bei Bitcoin Code für Immobilientransaktionen bestimmt waren. Die involvierte Summe bewegte sich in einer Größenordnung von mehreren hundert Millionen US-Dollar.

Fowler, der auch eine Minderheitsbeteiligung an den Minnesota Vikings der National Football League hatte, bekannte sich in einer Gerichtsverhandlung im Juni zu allen Anklagepunkten für nicht schuldig.
Von den großen Börsen genutzte Dienstleistungen

Der Name Crypto Capital sorgte für Schlagzeilen, nachdem die New Yorker Generalstaatsanwaltschaft Anklage gegen Bitfinex und Tether erhoben hatte, weil sie 850 Millionen Dollar an Verlusten, die durch ihren Zahlungsabwickler Crypto Capital entstanden waren, versteckt hatten.

Zu den namhaften Kunden von Crypto Capital gehören Bitfinex, QuadrigaCX und CEX.io.

Die VeChain Foundation führt ein dezentrales Bitcoin Profit Governance-Modell mit dem Namen VeVote ein

Carlos ist ein Analyst für internationale Beziehungen, der sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Seit 2017 hat Carlos ausführlich für UseTheBitcoin und andere führende Kryptowährungsseiten geschrieben und über 2.000 Artikel veröffentlicht.

Die VeChain Foundation hat in den letzten Monaten daran gearbeitet, die VeChainThor-Blockkette zu verbessern, basierend auf dem Feedback von Entwicklern, der Community und Unternehmenspartnern. Diesmal beschloss die Stiftung, eine dezentrale Abstimmungsplattform für das VeChain-Ökosystem namens VeVote zu schaffen.

VeChain Foundation gibt Bitcoin Profit bekannt

In einem kürzlich veröffentlichten Blogbeitrag gab die VeChain-Stiftung bekannt, dass sie VeVote einführt, eine dezentrale Bitcoin Profit Abstimmungsplattform für das Ökosystem VeChain. Die neue Bitcoin Profit Plattform wird zwei Haupttypen von Abstimmungsveranstaltungen unterstützen: Abstimmung im Lenkungsausschuss und Abstimmung aller Bitcoin Profit Interessengruppen.

Demnach wird die Abstimmungsfunktion Alle Interessengruppen der Plattform verfügbar sein, nachdem das aktualisierte Abstimmungsmodell genehmigt und in die Governance-Charta aufgenommen wurde. Es ist erwähnenswert, dass die VeVote-Plattform für die Interessengruppen unveränderliche, transparente und dezentrale Abstimmungen bereitstellen wird. Jedes einzelne Ergebnis wird in der VeChainThor-Blockkette aufgezeichnet.

Die offizielle Pressemitteilung liest wie folgt über die VeVote-Plattform:

„Die Veröffentlichung von VeVote bedeutet einen Meilenstein auf dem Weg zu einer stärkeren Dezentralisierung der VeChain Blockchain-Plattform. Mit VeVote sind nun alle Beteiligten in der Lage, die Zukunft der VeChainThor-Blockkette zu bestimmen. Denkt daran, die Zukunft liegt in euren Händen.“

Blockchain

VeChain expandiert auf dem Markt

Die VeChain Foundation ist eine der angesehensten Einheiten im Kryptowährungsmarkt, da sie daran arbeitet, Unternehmen aus aller Welt Lösungen anzubieten.

UseTheBitcoin berichtete vor einigen Monaten, dass VeChain nach einem 25 Millionen Dollar Rückkaufplan, den das Unternehmen beschlossen hatte, mit Walmart in China zusammenzuarbeiten, begonnen hat.

Mit der Vereinbarung mit Walmart China wird es VeChain möglich sein, sein VeChainThor Blockchain-Netzwerk zu nutzen, um die Walmart China Blockchain Traceability Platform mit dem Namen WCBTP zu betreiben. Zu den an dieser Vereinbarung beteiligten Unternehmen gehören die Innere Mongolei Kerchin und die China Chain-Store & Franchise Association.

Derzeit wird die Berufsbildung mit einem Wert von 369 Millionen Dollar als 26. größte Kryptowährung am Markt gehandelt. Jede Berufsausbildung kann für $0,006657 erworben werden.