Österreich steht nach dem Zusammenbruch der Koalition vor vorgezogenen Wahlen

Die rechtsextremen Parteien Europas kämpfen darum, sich von der populistischen Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ) zu distanzieren, die aus dem Amt geworfen wurde, nachdem ihr Führer in eine Stachelaktion verwickelt wurde, die die Wiener Koalition zusammenbrach und eine Schnellwahl auslöste. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache trat am Samstag als Vizekanzler zurück, nachdem ihm Videos gezeigt hatten, wie man…

Read more